soltech_00 soltech_01 soltech_02 soltech_03 soltech_04 soltech_05 soltech_06 soltech_07 soltech_09

Das Freiaufstellungsmontagesystem für fast alle Untergründe

TRIC F pro ist ein im Windkanal aerodynamisch optimiertes Montagesystem, das speziell für Industrie-Flachdächer entwickelt wurde. Das Montagesystem TRIC F pro besticht insbesondere durch die stark reduzierte Anlagen-Eigenlast, im Standardfall nur ein Drittel der üblichen Ballastierung.

 

 

  • Wenig Material, geringes Gewicht, kurze Montagezeit
    Durch Einbeziehung der Module als aktive Teile des Montagesystems wird Material, Gewicht und Montagezeit gespart. Die Konstruktion vermeidet nicht nur den Staudruck unter der Anlage, sie verringert auch deutlich die bei Wind auftretenden Soglasten - was wiederum die erforderliche Auflast vermindert.

  • Einfache Auflastung
    Die Beschwerung des Montagesystems erfolgt mit Beton-Randsteinen, die einfach in die Rückwände einglegt werden.

  • Statisch stabil ohne Durchdringung der Dachhaut
    Die Module werden mit festem Neigungswinkel von 25° direkt auf Boden- und Stützschienen montiert und anschließend mit einer Rückwand verkleidet. Es entsteht ein statisch sehr stabiler Modulverbund, der nicht mit der Dachkonstruktion verbunden werden muss.

 

Freiaufstellungsmontagesystem TRIC F

  • TRIC F ermöglicht die Freiaufstellung von Solarmodulen auf nahezu allen ebenen und geneigten Untergründen. Das neue System überzeugt durch hochwertige Materialien, intelligente Detaillösungen und ein durchdachtes Gesamtkonzept.
  • Weniger ist mehr - Durch eine konsequente Überarbeitung sämtlicher Einzelkomponenten und eine stimmige Kombination konnte das System statisch weiter optimiert werden bei deutlich geringerem Materialeinsatz.
  • Eine schnelle, einfache und dabei sichere Montage ist garantiert
  • Die Montagedreiecke sind komplett vormontiert. Das besondere: Sie werden zusammengeklappt geliefert und vor Ort einfach aufgeklappt und verschraubt.
  • Mit den Systemen TRIC F 15, TRIC F 30 und TRIC F 45 lassen sich Anstellwinkel von 15° bis 60° realisieren, natürlich stufenlos.